Schlagwortarchiv für: Podcast

Screenshots der im Text besprochenen Podcasts
, ,

Podcasts zur künstlichen Intelligenz

Ideen und Diskussionen rund um KI gibt es nicht erst seit ein paar Jahren – allerdings nahm die Entwicklung 2022/23 deutlich Schwung auf. Wir stellen die wichtigsten Podcasts vor, die sich thematisch umfassend mit künstlicher Intelligenz befassen.
Screenshot "Das Iran Update"
,

Ein Leitfaden für die Revolution im Iran

Gilda Sahebi und Sahar Eslah, zwei Deutsch-Iranerinnen, haben mit ihrem Podcast eine Plattform geschaffen, über die man nicht nur über die aktuellen revolutionären Bewegungen im Iran informiert wird, sondern auch die Verknüpfungen der Ereignisse erklärt bekommt. "Das Iran Update" ist für den Grimme Online Award 2023 in der Kategorie "Information" nominiert.
Screenshot “Who the f*** is Alice?”
,

Ein Podcast zu einer polarisierenden Person

Alice Schwarzer, eine Person, über die sich die Meinungen spalten und die unser Land dennoch sehr geprägt hat. Anlässlich ihres 80. Geburtstags hat das SZ-Magazin einen Podcast herausgebracht, in dem über sie als Wegbereiterin des Feminismus gesprochen wird, der aber auch die Kritik an ihrer Person verhandelt.
Screenshot “Memento Moria”
,

Die Wahrheit über die europäische Asylpolitik

An Europas Grenzen sterben täglich Menschen auf der Flucht. Gleichzeitig werden Millionen Menschen aus der Ukraine mit offenen Armen empfangen. Wie kann das sein? Diese Frage haben sich die Journalistin Sham Jaff und ihr Team gestellt und versuchen diese in ihrem Podcast “Memento Moria- was heute an Europas Außengrenzen passiert” zu beantworten.
, ,

Flutkatastrophe im Ahrtal – Johannas kurzes Leben

Der Podcast „Die Flut – Warum musste Johanna sterben?“ von SWR und WDR, nominiert für den Grimme Online Award 2023 in der Kategorie „Information“, begleitet Johanna Orth (22) in ihren letzten Tagen, bevor sie eins der Opfer der Jahrhundertflut wird.
Screenshot “Legion. Hacking Anonymous”
, ,

Anonymous: „Wir sind die vielen“

"Legion. Hacking Anonymous" (rbb, NDR und Undone) ist für den GOA 2023 nominiert. Autor Patrick Stegemann erzählt im Interview, wie die Idee zum Projekt entstand, wie die Reise durch die Cyberwelt auf den Spuren von Anonymous war und gibt einen Ausblick darüber, wie die Resonanz und die Zukunft des Projekts aussehen.
Screenshot “Teurer Wohnen”
, ,

In die Tiefen der deutschen Wohnungspolitik

Im Podcast “Teurer Wohnen” von detektor.fm und radioeins geht es um die Hintergründe und Folgen steigender Mietpreise in Deutschland. Durch investigative Recherchen und Experteninterviews werden Ursachen wie Gentrifizierung oder Immobilienspekulation beleuchtet.
, ,

Auf der Spur von rassistisch motivierten Hassverbrechen in Deutschland

Rassistisch motivierte Gewalt ist ein Problem in Deutschland. Bei einer Vielzahl an Mord- oder Gewaltfällen erscheint Rassismus ganz klar als Tatmotiv, doch das wird bei den Ermittlungen oder vor Gericht oft nicht beachtet. Wieso ist das so? Dieser Frage und weiteren geht der Podcast “Schwarz Rot Blut” auf den Grund.
2023_grimmepreis_fernsehen_nominierte_titelbild
,

Fernsehen ohne fernzusehen

Die Jury der Kategorie „Kinder & Jugend“ ist begeistert: „Marie Lina Smyrek hat mit „smypathisch“ ein Format von einzigartiger Stilistik und Originalität geschaffen, das zur Weiterentwicklung der audiovisuellen Kultur beiträgt und mehr als die junge Zielgruppe im Auge hat. (…) Solche Leute werden den öffentlich-rechtlichen Rundfunk retten.“
Foto: Stockphoto/Doha Skyline
,

Zwischen Kapitalismus & Fußball-Kult

Totensonntag und die Augen der Welt richten sich auf die FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Das prestigeträchtigste internationale Fußballturnier hat diesmal reichlich für Kontroversen gesorgt. Die Bedenken reichen von Menschenrechtsfragen bis hin zur Praktikabilität der Ausrichtung einer solchen Großveranstaltung in einem kleinen Land mit extremen Wetterbedingungen. Wo steht die Fußballkultur zwischen Macht, Wirtschaft und Menschenrechtsverletzungen?